42% der Rainer Bevölkerung sind aktuell 50 Jahre und älter. In den kommenden Jahren wird sich dieser Anteil weiter vergrößern. Gleichzeitig wird die Zahl der Kinder und Jugendlichen in etwa gleichbleiben. Es ist wichtig diese Bevölkerungsentwicklung zu akzeptieren und entsprechend zu agieren.

„Ausbau Kinderbetreuung“ hört sich anders an als „Kurzzeit- und Tagespflegeplätze schaffen“ und doch müssen wir uns fragen, wo wir jetzt und künftig ansetzen sollen und müssen.

Deshalb wollen wir uns für beides einsetzen. Ausbau der Kinderbetreuung und der Kurzzeit- und Tagespflegeeinrichtungen.

Quelle Bay.Landesamt für Statistik. Mehr …